Die letzte Woche ist so schnell vorbeigeangenen und nun ist die Wichtelbande schon sieben Wochen alt, ich kann es kaum glauben. Eigentlich müssten sie die “lieben Sieben” heissen, sie sind so brav und unkompliziert! Sie nutzen jede trockene Minute um im Graten zu toben und zu spielen. Wenn das Wetter mal nicht mitspielt wird eben das Wohnzimmer zum Spielplatz. Die Kleinen sind sehr neugierig und alle Räume im Haus wurden schon gründlich untersucht. Am liebsten sind sie da, wo sich unsere kleine Freya gerade aufhält... Einen Ausflug außerhalb unseres Garten haben wir auch schon gemacht und die ganze Bande erwies sich als äußerst unternehmungslustig. Das Biotop unserer Nachbarn erwies sich als großer Magnet, aber wir mussten keinen aus dem Wasser fischen. Nun steht noch impfen und chippen auf dem Plan, der Tierarzt kommt ins Haus, und dann ist es schon bald wieder soweit Abschied zu nehmen... Aber wir haben ja noch eine gute Woche, in der wir die Welpenzeit geniessen können, denn es wird nun einige Zeit dauern bis wir wieder Welpen haben werden. Unseren nächsten Wurf planen wir erst für Mitte 2015. In der Zwischenzeit werden wir unser Großeltern Dasein geniessen, denn am 9. Februar hat unsere Enkeltochter SOPHIA das Licht der Welt erblickt!

Bilder 8. Woche

Mama BAILEY

AIMY auf Entdeckungstour

 JASON und COFFEY wollen auch mit

 JASON und LOTTE sind sich sehr ähnlich

 MISS MARPLE hat das ganze Spielzeug gemopst und dem armen PETER PAN nur einen kleinen Ball gelassen, der Arme schaut ganz traurig aus

 YUMA muss immer alles genau untersuchen

 über den Besuch von Göran und Resi haben wir uns besonders gefreut

 ich hab`dich zum fressen gern

och Mama, ich bin doch schon ein großes Mädchen

da haben sich aber zwei etwas ganz Besonderes zu erzählen...

 zurück