zurück

Nun sind die “FANTA 4” schon fünf Wochen alt und haben riesige Fortschritte in ihrer Entwicklung gemacht. Aus zahnlosen Mäusen sind nun gefährliche Piranhas geworden, vor denen niemand sicher ist...                                                                            Der Chef im Ring ist LEO, der auf seine drei kleinen Schwestern acht gibt. Obwohl LEXI fast ein Kilo leichter ist, bietet sie ihm Paroli. LIAH und LOONA sind da eher etwas gemütlicher und schauen dem Treiben der beiden Kämpfer meist gelassen zu.  Die Mädels hatten schon alle mehrmals Besuch von ihren neuen Besitzern, nur LEO muss noch ein wenig warten, denn Lauriane kommt mit JOKER (Leo’s Halbbruder aus dem Wurf von FAYE & COFFY) aus Luxemburg angereist.                                        Dem ganzen Hunderudel geht es prima und wir geniessen die wunderschöne Zeit mit unseren Süssen, die ja leider immer viel zu schnell vergeht.                                     Wir wünschen all’ unseren Fans ein schönes Wochenende und viel Freude mit den neuen Bildern der “Fantastischen 4”!!!

LEXI & LOONA haben sich lieb

“Maria - ihm schmeckt’s”

LEO macht nach dem Fressen erst mal Siesta

König Fussball regiert die Welt - LEO und LEXI im Kampf um den Ball

Mädchen verstehen halt nichts von Fussball

auch die Wippe ist für LEO keine echte Herausforderung

Oma LINA macht es vor und LEXI und CO. machen es sofort nach - Trinken aus dem  Brunnen

supersüsse LOONA

LOONA mit “Dreckschnute”

LEXI - stille Wasser sind tief

LIAH am Brunnen

Psst, jetzt müssen wir wieder schlafen... wir sehen uns nächste Woche!!!

Auch Familie Heitermann kommt jede Woche um LEELOO und ihre Welpen zu besuchen!!!